Meine Schildkröten

Viele Jahre züchtete ich erfolgreich griechische Landschildkröten. Was anfänglich als Versuch in einer selbst gebastelten Sand-Legeschale auf der Zentralheizung angefangen hat, entwickelte sich mit den Jahren immer professioneller. Inzwischen hat sich die Situation grundlegend geändert. Schildkröten sind nicht mehr gleich "gefragt" wie früher und leider werden immer wieder Tiere ausgesetzt und landen dann in den Auffangstationen. Aus diesem Grund habe ich die Zucht gänzlich eingestellt.

Seit ich mich im Tierschutz- Region-Thun engagiere, nehme ich ebenfalls ausgesetzte Tiere bei mir auf. So kommt es, dass ich immer noch bis zu 40 Tiere bei mir hege und pflege.

Diese Findeltiere gebe ich, sofern sie nicht den rechtmässigen Besitzern zurückgegeben werden können,  gerne an Personen ab,  welche eine artgerechte Infrastruktur bieten können und mindesten 2-3 Stück halten wollen.

Zur Zeit sind es nur männliche Tiere, welche auf einen neuen Platz warten.


Hier einige Bilder